Wir verwenden funktionale Cookies, außerdem Cookies um inhaltsbezogene Werbung einzublenden. Zusätzlich verwenden wir Cookies um die Webseite und das Besucherverhalten zu analysieren, daraus zu lernen und die Seite zu verbessern.
Bild einer meditierenden Person

Triggerpunkttherapie

Ziel der Triggerpunkttherapie ist die Beseitigung von Verhärtungen in der Skelettmuskulatur. Die Verhärtungen ("Triggerpunkte") sind sehr druckempfindlich und strahlen den Schmerz aus.

 

Bei der Triggerpunktmassage werden die Verhärtungen gelöst oder zumindest reduziert und die kontrahierten Muskelfasern, welche die Schmerzen ausgelöst haben, gedehnt bzw. Fehlbeanspruchungen aufgedeckt.

print